Leitbild
Schulprofil
Nachmittagsbetreuung
Elternverein
Kontakt
  • Wir sind eine 8-klassige ganztägige Volksschule in getrennter Abfolge mit Englisch ab der 1. Schulstufe.
     
  • Unsere Schwerpunkte liegen im Bereich Bewegung und Sport mit zusätzlichen Bewegungsstunden, Schwimmen, Alpinem Schisport, Bewegung im Freien und Musik mit Chor.
     
  • In den Unterricht eingebaut sind Elemente der Montessorierziehung. Es gibt Projektunterricht, auch klassenübergreifend. Offene Lernformen werden bevorzugt angewandt.
     
  • Der Sportunterricht findet auch oft außerhalb des Turnsaales statt, wie auf der Piste, am Eislaufplatz, im Hallenbad oder im Freizeitzentrum.
     
  • Unser Deutsch- und Mathematikunterricht erfolgt mit Hilfe modernster Lernsoftware.
     
  • Jeder Klasse stehen, je nach Schülerzahl, 2 bis 3 Computer zur Verfügung.
     
  • Am Ende der Volksschulzeit verabschieden sich unsere Schüler im Rahmen einer Schullandwoche von "ihrer" Schule.
Für die Schuljahre 2013/14 bis 2015/16 wurde ein Entwicklungsplan mit folgenden Schwerpunkten erstellt:


Jede Schülerin und jeder Schüler der ersten, zweiten und dritten Klasse besitzt eine Lesemappe, in der sich sowohl alle individuellen Leseblätter als auch ausgesuchte Lese-Überprüfungsblätter, die von allen Schülerinnen und Schülern einer Klasse bearbeitet werden, befinden. Diese Lesemappe dient als Dokumentation des Lesefortschrittes jedes einzelnen. Am Ende des Halbjahres und des Schuljahres bekommen die SchülerInnen diese Repräsentationsmappe gemeinsam mit der Schulnachricht bzw. dem Zeugnis mit nach Hause. Außerdem dient sie als Grundlage für Elterngespräche. In diesem Schuljahr wird auch für die 4. Schulstufe eine Zielfindung und Zieldefinition erarbeitet, sodass im Schuljahr 2015/16 jede Schülerin bzw. jeder Schüler der VS Stallhofen ein Leseportfolio besitzt, welches ihre bzw. seine persönliche Leseentwicklung während der ersten vier Volksschuljahre dokumentiert.


  
Wie schon im vergangenen Schuljahr wird an diesem Schwerpunkt weiter gearbeitet.


„Die bewegte Schule ist jene Einrichtung, die Bewegung in den Unterrichtsfächern und im Schulalltag zum Prinzip des Lernens und Lebens macht.“ Schule in Bewegung zu bringen heißt für uns Schule zu verändern
  • durch eine kind-, lehr- und lerngerechte Rhythmisierung des Unterrichts
  • durch bewegendes und bewegtes Lernen
  • durch bewegte Pausen
  • durch bewegende, beteiligende und damit gesundheitsfördernde Organisationsstrukturen
  • durch Öffnung der Schule nach außen
  • durch vernetztes Denken

Bewegung und Sport entwickeln nicht nur motorische Fähigkeiten und beugen Haltungsschäden vor sondern beeinflussen kognitive Fähigkeiten, Sozialisierung und mentale Verfassung. Körperliche Aktivität steigert die Gehirndurchblutung und kurbelt den Stoffwechsel an. Dies führt zu besserem Konzentrationsvermögen und gesteigerter Gedächtnisleistung.


Die „bewegte Schule“

  • unterstützt täglich das Wohlbefinden und die Lernprozesse der Schülerinnen und Schüler mit Bewegung
  • entwickelt Grundlagen zu einem bewegungsaktiven Lebensstil
  • pflegt Bewegung, Spiel und Sport als bedeutsames Element der Schulkultur

Die Verlängerung der „Hofpause“ um fünf Minuten und die dritte Stunde „Bewegung und Sport“ in der Grundstufe II haben sich bewährt und werden mit Beschluss des Schulforums weitergeführt.

In Zusammenarbeit mit dem Bewegungsland Steiermark und den Dachverbänden ASKÖ und ASVÖ arbeiten unsere Schülerinnen und Schüler in den Bewegungsstunden mit Trainern der Vereine HSG Bärnbach/Köflach und A&O des Sports. Außerdem werden monatlich Trainingseinheiten zum Schwerpunkt Handball in der Grundstufe II abgehalten. Von November bis Ostern findet der Schwimmunterricht mit einem Sportlehrer im Hallenbad der Gemeinde Stallhofen statt. Weiters wird es Anfang Februar einen dreitägigen Schikurs für alle Schülerinnen und Schüler geben.

Unsere mittel- und langfristigen Ziele zielen daraufhin, die SchülerInnen nachhaltig zu mehr Bewegung im Alltag zu motivieren.

Zu beiden Themen werden schulübergreifende Fortbildungsveranstaltungen für die Lehrerinnen und Lehrer der Volksschule abgehalten.
zurückvor
Dezember 2019
MDMDFSS
      01
02030405060708
0910 11 12131415
16171819 20 2122
23242526272829
3031